Freiland Festival


Film – Theater – Performance
Installationen – Musik – Food

Pfingsten
03. – 06. Juni 2022
Kieskuhle Broock 📌


DJs/Liveacts

Alex.Do, Ata, Cord.net, Daniel.Czerner, Dj.Balaton.live, DJ.Kill.den.Vibe, Earney, Esa+Rae, E..Muzolé, Feine.Sahne.Hitfilet, Filly.Gran, Genshii, German.Lachs, GNJMN, Hanelore.Mayer, Ida.Daugaard, Jan.Oberlaender, Markovela, Matens, Maysev, Michael.Melchner, Milou, Miss*Treat, Moon.in.My.Pocket, Nadine, Naomi.Dasmoe, New.Hook, Nico.Hartmann.live, Nima.Gorji, NTFO, Oleg.Maximov, OOK, Panthera.Krause, Peter.Invasion, Phace, Pornbugs, Puk, Radio.Ragazzi, Sarah.Wild, Schaule, Schlepp.Geist.live, Sebastian.Krohn, Sheila, Tim.Niwo, Tristan.Reveur, USTN, Vril.live, Vy.Tran
u.v.a.

Bands/Soloacts

Alice.Dee, B6BBO, Dirty.Feetz, Dollus.Directo, La.Fanfarria.del.Capitán, Leila.A., Lisaholic, Pöbel.MC, Presslufthanna, Salomé, SketchOne,
The toten Crackhuren im Kofferraum, Yaso.G
u.v.a.

Performing Arts

XStage

In interaktiven Installationen zeigt das Experimental Stage Project verblüffende physikalische Effekte und begeistert uns auch in diesem Jahr wieder für die Welt der Experimente. 2019 waren sie das erste Mal bei uns und kommen in diesem Jahr mit einem Special zu uns! Ihre Quantum Escape Challenge hat ihre Weltpremiere auf dem Freiland! Rätsel lösen, um den Quantencomputer zu aktivieren? Challenge accepted!

Performing Arts

Lovebums

Lovebums? Na Liebe, Beziehung, Sex und so… Von einer lustig schmutzig inszenierten Herzblattshow bis zu einer höchst seriösen Erotiklesung. Ihr könnt im Ernst oder im Spaß eine sexualtherapeutische Sprechstunde, aber auch eine Frage-Antwort-Runde zum Untenrum-Thema besuchen. Hier geht ihr erst vom Platz, wenn Liebe stattgefunden hat. Egal ob nices Lächeln, 'ne Einladung auf'n Bier, oder 'ne wilde Nacht im Stoppelfeld.

Theater

Loulu

Eine interaktive Fiktion über rechtsextreme und antifeministsiche Netzwerke im Internet.
Zusammen mit dem HAU Hebbel am Ufer hat das onlinetheater.live eine Smartphone-App über den Sog eines Radikalisierungsprozesses und die dahinterliegenden Manipulationsstrategien entwickelt.
Das onlinetheater.live setzt sich aus verschiedensten Kunstschaffenden zusammen, für dieses Projekt haben sich Caspar Weimann (Gründer des onlinetheater.live), Toni Minge (Künstler und Programmierer), Kathi Kraft (Dokumentarfilmregisseurin) und Luzia Oppermann (Schauspielerin) zusammengefunden und kollektiv recherchiert und inszeniert.
Komm mit uns ins rabbit hole!
Wir sind vor Ort und stehen für alle Fragen zur Verfügung.

Theater

Die Spalter

Die Spalter, das ist ein kleines Theaterkollektiv aus Berlin, das unabhängig und frei eigene Stücke produziert. Gestartet als lose Spielgruppe werdender Schauspieler*innen ist es zu einem Projekt künstlerischer Freiheit geworden. Ihr Regisseur Martin Jurk bringt ihre dritte Produktion „The Flaneur“ aufs Freiland.
Es entsteht Intimes Theater kombiniert mit post-theatraler Geste, Denkräume werden aufgeschlagen, Machtmechanismen ausgestellt und existentiell verhandelt. Die Zerriebenheit und Vereinzelung des Subjekts in einer historisch gewachsenen wie gespalteten deutschen Gesellschaft und Überwindung kapitalistischer Strukturen sind zentral. Das Subjekt begreift sich hier selbst als vielstimmig und widersprüchlich, geht seinen Prägungen auf den Grund, hinterfragt die eigene Perspektive und analysiert seine hermetische Weltsicht. Fast zwangsläufig muss die Ordnung dem Chaos weichen und ein neuer Umgang mit der weiter gefassten Wirklichkeit gefunden werden.

Film

„Stille Sommer“

(Dokumentarfilm, 2021, 81 Min)
Produktion: Max Gleschinski, Jean-Pierre Meyer-Gehrke
Regie, Bildgestaltung, Montage: Jean-Pierre Meyer-Gehrke

In Freiheit und Gemeinschaft dem Alltag entfliehen und Utopien leben – darin versteckt sich für viele Veranstalter*innen und Besucher*innen gleichermaßen das Geheimnis der Musikfestivals, die Mecklenburg-Vorpommern jeden Sommer zum Pilgerort zehntausender Menschen machen. Doch statt Freiheit, Gemeinschaft und Utopie gibt es in diesem Festivalsommer nur eins: Stille.

Workshop

Freiland Postamt

Der Kunsthaus Neustrelitz e.V. bietet euch auch 2022 wieder den DIY Postkarten-Workshop mit Linoldruck an.

Bei uns könnt ihr eigene Motive mit Linolschnitt entwerfen, vielfach drucken und direkt an eure Liebsten versenden.
Mit den Einnahmen unterstützen wir die Kinder- und Jugendkunstschule Neustrelitz.

Lesung

Ende Gelände

Titel: „We shut shit down“
Autor*innen: Ende Gelände

»Es geht uns um mehr als den sofortigen Kohleausstieg. Es geht auch darum, die Art und Weise, wie Politik gemacht wird, zu verändern.«Ende Gelände – das sind Tausende, die sich ungehorsam für eine klimagerechte Welt einsetzen. Die zu Hunderten Massenaktionen durchführen und damit den Kohleausstieg auf die Agenda geholt haben, die dafür sorgen wollen, dass der fossile Kapitalismus möglichst bald der Vergangenheit angehört. Seit 2015 hat das Bündnis zahlreiche Aktionen massenhaften zivilen Ungehorsams gegen Kohleenergie organisiert, etwa in der Lausitz und im Tagebaugebiet am Hambacher Forst. Sie besetzen Kohlegruben und Kraftwerke und prägen mit ihren Aktionen den Diskurs um Kohleausstieg, Klimakrise und Klimagerechtigkeit.

Performing Arts

Promethean Fire Collective

Das Promethean Fire Collective besteht aus zehn Flow Artists und Feuerkünstler*innen mit jahrelanger Feuershow-Erfahrung. Unsere Tools sind u.a. Poi, Doppelstäbe, Staffs, Rope Dart, Feuerschwert, Fächer, Candles und Buugeng. Gemeinsam experimentieren wir mit den Grenzen des menschlichen Körpers und beziehen sowohl Akrobatik- als auch Kampfkunstmoves in unsere Performance mit ein. Dabei handelt es sich um eine Reihe von Einzel-, Duo- und Gruppenacts, die jeweils 3-7 Minuten dauern, von Musik begleitet werden und fließend ineinander übergehen.Wir möchten durch unser Spiel mit den Flammen die Verbindung zur Gegenwart, dem eigenen Körper und anderen Menschen betonen. Damit setzen wir ein Zeichen für Achtsamkeit und die Wertschätzung des Moments. Durch unsere Bewegungen erzählen wir Geschichten und laden die Zuschauer*innen dazu ein sich mit uns in genau diesen einen Moment zu versetzen.

Lesung

Klassenfahrt

63 persönliche Geschichten zu Klassismus und feinen Unterschieden mit Julian Knop



Freiland Festival



2022 – ein Jahr, auf das wir uns jetzt schon freuen. Mit zwei großen Bühnen und mehreren kleineren Spielstätten wollen wir wieder wagen, ein Freiland zu veranstalten, das uns an eine Zeit vor der Pandemie erinnert. Wir arbeiten an einem bunten Programm. Wir laden altbekannte und neue Künstler*innen ein, unser Gelände vier Tage mit Leben zu füllen.
Auch in 2022 rechnen wir mit Auflagen zum Gesundheitsschutz und wir werden uns an die geltenden Regelungen der Landesverordnung halten.

Wir hoffen auf ein sorgenfreies Feiern und stellen uns im Team dafür ganz neu auf: In den letzten Jahren ist das Freiland Festival größer geworden, ohne dass unser Team großartig gewachsen ist.
Manchmal fragen wir uns, wie wir alles geschafft haben! Das gehört jetzt der Vergangenheit an. Im letzten Jahr haben richtig tolle Menschen zu uns gefunden und entschieden, Teil der Freiland-Crew zu werden. Andere Menschen fanden ihren Weg zurück zum Freiland, um mit uns gemeinsam die nächsten Jahre zu rocken. Yeah!


Danke für eure Solidarität



Euch danken wir für euren Support in Zeiten, die schwer für uns waren und für eure Solidarität untereinander. Wir haben 2019 das Soli-Ticket-Prinzip eingeführt und es hat so wunderbar funktioniert. Das machen wir wieder! Greift zu, wenn ihr den Normalpreis nicht packt und verzichtet bitte auf die Soli-Tickets, wenn ihr euch die normalen Tickets leisten könnt. Für Freilandbesucher*innen bei denen die Taler etwas lockerer sitzen, können uns mit dem Kauf eines Supporter-Tickets gleichzeitig unterstützen. Die Einnahmen aus den Supporter-Tickets machen u.a. unsere Soli-Tickets möglich.

Zudem wollen wir unsere Freiwilligenstruktur ausbauen, damit jede*r die Möglichkeit hat am Freiland teilzunehmen. Wer sein Ticket anteilig oder vollständig erarbeiten möchte, kann ab Ende Januar das Mitmach-Formular auf unserer Webseite ausfüllen, das wir dann für euch öffnen.Kommt gut durch die kalten und dunklen Monate!
Wir versorgen euch solange mit Lichtblicken zum Freiland 2022.
Peace!



Freiland Festival 2022

Mini Styleguide


Fonts




H1

Raleway Extrabold
Letter Spacing 0.3
Uppercase
Text-Color: #FFFFFF


H2

Raleway Bold
Letter Spacing 0.1
Uppercase
Text-Color: #CEDFF5


H3

Raleway Bold
Letter Spacing 0.174
Uppercase
Text-Color: #CEDFF5


Subheadline

Raleway Regular
Letter Spacing: 0.35
Uppercase
Text-Color: #F15443


Body1

Source Sans Pro Regular
Text-Color: #FFFFFF91


Caption/Body2

Raleway Regular
Letter Spacing: 0.125
Text-Color: #FFFFFF91


Colors



On Light Background

Primary
#0B031A

Secondary
#3A2960

Accent
#F15443

Text Color
#00000078
(on light bg only)

On Dark Background

Primary
#0B031A

Secondary
#3A2960

Accent
#F15443

Text Color
#FFFFFF91
(on dark bg only)

Alternate Text Color
#CEDFF5
(improved contrast for headlines only)


Special Thanks to Nice People



Schrank

Cord.net, DJ.Kill.den.Vibe, Esa+Rae, Filly.Gran, Hanelore.Mayer, Miss*Treat, Puk, Schaule, Tim.Niwo, USTN

Film

Von Anfang Anders Filmproduktion, Jean-Pierre Meyer-Gehrke, Patrick Hinz, Sehr Bueno Films,
Rolando Octavio Gonzalez

Grafik

Pepe Peps

Ton

Philipp Rubbert, Robert Petersen,
Thomas Kühn

Musik

Vy Tran, Schlepp Geist,
Black Mirror Park & Tim Niwo

Orga

Mareike Stoverink, Nina Parker, Dilan Aytac, Anna Goedicke, Heiko Bärwolf, Marie Rode, Daniel Czerner

Crews

ROSA e.V., Rasen e.V., De Loite,
Kulturgut Freiland e.V.



Gästeinfo


Anfahrt


Für die Anreise mit dem Auto empfiehlt sich dieser Link – Einfach euren Startpunkt eingeben und anschließend der blauen Linie folgen … 🙂

Für die Anreise mit der Bahn gilt es, den Hauptbahnhof in Sternfeld (17111) anzusteuern.Hoch motivierte Fahrradfahrer und Fußgänger, die den restlichen Weg vom Bahnhof, aus eigener Kraft überwältigen wollen, halten sich bitte an folgende Wegbeschreibung.


Spielregeln


…für alle Freibeuter und Tiefseeperlen.In jedem von uns steckt ein kleiner Michel aus Lönneberga oder eine zerzauste Ronja Räubertochter. Ohne diese Portion kindlichen Wahnsinns hätte es wohl auch das Freiland Festival nie gegeben.
Auf der anderen Seite tragen die Veranstalter*innen und jede*r Einzelne eine erwachsene Portion Verantwortung und wir wollen nicht für ewig im Höllengrund schmoren, wenn etwas schief geht.

  • Es geht heiß her, daher bleiben alle unter 18-jährigen zu Hause oder kommen in Begleitung eines*einer Erziehungsberechtigten.

  • Haustiere wie Hunde, Goldfische und Elefanten bleiben am besten ebenfalls zu Hause.

  • Seid nett zueinander. Rassistische, sexistische und anderweitig menschenverachtende Attitüden gehen gar nicht und werden bitte bereits am Einlass abgegeben. Falls das jemand vergessen haben sollte, wäre es schön wenn man ihn darauf aufmerksam macht – Notfalls mit Hilfe des hauseigenen Sicherheitsdienstes.

  • Offenes Feuer ist strikt untersagt – Feuerteufel werden auf der Stelle abgestraft.

  • Wer illegale Substanzen verkauft fliegt in hohem Bogen vom Platz und bekommt vorher mehrfach kräftigst die Ohren lang gezogen.

  • Bitte respektiert, dass der Backstage ausschließlich der arbeitenden Bevölkerung vorbehalten ist.

  • Den Müll der naturgemäß auf einem Wochenendausflug entsteht, bitten wir euch in die Müllcontainer zu verfrachten. Und übrigens, auch Kippenstummel krümmen den Rücken, und zwar derer, die sich danach bücken.

  • Die wenigen abgesperrten Bereiche sind abgesperrte Bereiche.

  • Baden verboten



Helfende Hände

Die Registrierungsphase für Helfer*innen ist bereits abgeschlossen.


Eure Bewerbungen sind eingegangen.
Derzeit planen wir Eure Schichten.
Habt noch ein wenig Geduld, falls ihr noch nichts von uns gehört habt.


Impressum

Diese Webseite wird betrieben vomKulturgut Freiland e.V.
Broock 23
17129 Alt Tellin
Vertreten durch:
Vorstand: Eric Mulsow, Dilan Aytac, Nicole Knoblauch
Registereintrag:
Eingetragen im Vereinsregister.
Registergericht: Amtsgericht Stralsund
Registernummer: VR5086
Steuernummer: 084/141/12510Bankverbindung:
IBAN: DE53 4306 0967 2070 1824 00
BIC: GENODEM1GLS
GLS Gemeinschaftsbank eG
Disclaimer – rechtliche Hinweise§ 1 HaftungsbeschränkungDie Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.§ 2 Externe LinksDiese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter („externe Links“). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle der externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.§ 3 Urheber- und LeistungsschutzrechteDie auf dieser Website veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht. Jede vom deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder jeweiligen Rechteinhabers. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Inhalte und Rechte Dritter sind dabei als solche gekennzeichnet. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt.Die Darstellung dieser Website in fremden Frames ist nur mit schriftlicher Erlaubnis zulässig.§ 4 Besondere NutzungsbedingungenSoweit besondere Bedingungen für einzelne Nutzungen dieser Website von den vorgenannten Paragraphen abweichen, wird an entsprechender Stelle ausdrücklich darauf hingewiesen. In diesem Falle gelten im jeweiligen Einzelfall die besonderen Nutzungsbedingungen.Quelle: Juraforum.de – Impressum GeneratorDatenschutzerklärung:Nachfolgend möchten wir Sie über unsere Datenschutzerklärung informieren. Sie finden hier Informationen über die Erhebung und Verwendung persönlicher Daten bei der Nutzung unserer Webseite. Wir beachten dabei das für Deutschland geltende Datenschutzrecht. Sie können diese Erklärung jederzeit auf unserer Webseite abrufen.Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.Die Verwendung der Kontaktdaten unseres Impressums zur gewerblichen Werbung ist ausdrücklich nicht erwünscht, es sei denn wir hatten zuvor unsere schriftliche Einwilligung erteilt oder es besteht bereits eine Geschäftsbeziehung. Der Anbieter und alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten.Personenbezogene DatenSie können unsere Webseite ohne Angabe personenbezogener Daten besuchen. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (wie Name, Anschrift oder E-Mail Adresse) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Sofern zwischen Ihnen und uns ein Vertragsverhältnis begründet, inhaltlich ausgestaltet oder geändert werden soll oder Sie an uns eine Anfrage stellen, erheben und verwenden wir personenbezogene Daten von Ihnen, soweit dies zu diesen Zwecken erforderlich ist (Bestandsdaten). Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten soweit dies erforderlich ist, um Ihnen die Inanspruchnahme des Webangebots zu ermöglichen (Nutzungsdaten). Sämtliche personenbezogenen Daten werden nur solange gespeichert wie dies für den geannten Zweck (Bearbeitung Ihrer Anfrage oder Abwicklung eines Vertrags) erforderlich ist. Hierbei werden steuer- und handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen berücksichtigt. Auf Anordnung der zuständigen Stellen dürfen wir im Einzelfall Auskunft über diese Daten (Bestandsdaten) erteilen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden oder des Militärischen Abschirmdienstes oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist.Auskunftsrecht
Sie haben das jederzeitige Recht, sich unentgeltlich und unverzüglich über die zu Ihrer Person erhobenen Daten zu erkundigen. Sie haben das jederzeitige Recht, Ihre Zustimmung zur Verwendung Ihrer angegeben persönlichen Daten mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Zur Auskunftserteilung wenden Sie sich bitte an den Anbieter unter den Kontaktdaten im Impressum.